Dienstag, 14. Juni 2011

MMM - heute bin ich auch dabei

Hallo und guten Morgen!

Es ist wieder Mittwoch - MMM-Tag!
Und heute habe ich es geschafft, auch mal wieder dabei zu sein.
So groß ist mein Fundus an selbstgenähten Teilen ja noch nicht - ich stelle Euch heute das zweite Teil vor (mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...). Eigentlich würde ich es mehr unter "Probeteilchen" verbuchen, aber seht selbst:


Und wie das so ist, hat auch dieses Kleidungsstück seine ganz eigene Geschichte:
In einigen Blogs habe ich ganz viele tolle Variationen der "Imke" von MamuDesign gesehen und beschlossen, daß ich mich an dieses Modell auch einmal heranwagen möchte. Also Schnitt geordert und losgelegt.

Zur Probe erst einmal mit Bettwäsche von Schweden ;-)
Was soll ich Euch sagen, entweder habe ich mich beim abzeichnen des Schnitts vertan, oder das Ding fällt ultraweit aus (das werde ich bei der nächsten checken!). Auf jeden Fall habe ich in der hinteren Mitte bestimmt 6cm weggenommen... nachdem mich mein Mann augenzwinkernd gefragt hatte, in welchem Monat wir denn sind... Und ich konnte mich nicht einmal über den Spruch beschweren, denn ein Blick in den Spiegel verriet mir, daß er durchaus Recht hatte... Ich bin zwar nicht gerade ein schlankes Reh, aber im neunten Monat bin ich auch nicht!
Aber leider habe ich die 6 cm auf den gesamten Länge weggenommen und erst im nachhinein gemerkt, daß ich das zum Saum hin hätte verringern sollen. Etwas A-Linienförmiger würde mir die Imke, glaube ich, noch besser gefallen... Also, beim nächsten Mal, werde ihc den Schnitt noch einmal genauer unter die Lupe nehmen!

Übrigens, das Frau Hiltrud-Label auf der Vorderseite (knapp unterhalb der Brustnaht) verdeckt ein kleines unschönes Loch... Ich muß zu miener Schande gestehen, daß ich der "schnell und schmutzig"-Fraktion angehöre... und beim reduzieren der Nahtzugabe habe ich leider ein kleines Stück des Stoffes mit weggeschnitten... Ich hatte erst überlegt eine Stickereidarüber zu legen, fand die Stelle aber suboptimal dafür. Die Lösung mit dem Label hingegen gefällt mir recht gut. Die süße STickdatei von susa kamm dann weiter nach unten ;-)

Fazit: Also, ich werde den Schnitt garantiert noch einmal nähen (vielleicht sogar als Kleid - habe da was tolles beim surfen gefunden!), aber dann doch einige Anpassungen vornehmen. Das Probeexemplar wird getragen! - aber eher zu Hause und nicht im Büro ;-)

Noch mehr MMM finden Ihr hier und organisiert wird das Ganze voh Ihr - herzlichen Dank dafür!

Habt einen schönen Tag,
Eure Frau Hiltrud

Kommentare:

  1. Hallo,
    Dein "Probeteilchen" sieht doch gut aus!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß!
    Auch die Stoffauswahl mag ich sehr gerne an dir!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ja, auf jeden Fall mehr A-Linie beim letzten Mal. Ich bin gespannt!

    AntwortenLöschen