Dienstag, 12. Juli 2011

Me made Mittwoch - der letzte vor der Sommerpause

Kleiner Trommelwirbel, langsam ansteigend bis zum Crescendo...
tatatataaaaa
Das ist es - mein neues Kleid!
Ihr erinnert Euch sicherlich, daß ich in der letzten Woche noch um Hilfe bat, weil das Kleid an mir aussah wie ein Umstandskleid und ich im 12. Monat schwanger...
Ihr hattet viele tolle Tipps und Ideen - Danke noch einmal für Eure Hilfe! Das hat mich wirklich weitergebracht!
Ich habe , weil mir das am einfachsten erschien, erst einmal das Gummi unter dem Busen wieder rausgenommen - und der Effekt ist phänomenal!
Aus dem Umstandskleid wurde so plötzlich ein wirklich nettes Kleid, das ich so auch wirklich gerne tragen kann und werde. Heute ist Premiere! Ich habe es heute ins Büro angezogen. Wir werden heute den obersten Chef aus den USA zu Besuch haben. Gibt es einen besseren Beweis dafür, daß ich dieses Kleid toll finde?! 
Übrigens habe ich im Zuge der letzten Anpassung noch eine Ergänzung vorgenommen - TASCHEN!
Ich habe einfach noch Taschenbeutel in die Seitennähte integriert. Ein bißchen friemelig, wenn die Seitennähte eigentlich schon geschlossen sind, aber es war den Aufwand wert! Auch wenn ich sie einen Tuck zu tief gesetzt habe... aber: lerning by doing! Das nächste Mal weiß ich Bescheid.

Ach ja, die Schuhe stimmen nicht. Die hatte ich auf dem Weg zur Arbeit im Auto an. Und da ich unsere Kantinenfrau (Danke, Frau P.) heute früh um halb sieben genötigt habe mich zu fotografieren, sind die falschen Schuhe auf dem Bild.
Ich habe gerade mal versucht vor dem Spiegel eins mit dem richtigen Schuhwerk zu machen. Naja, verwackelt ist geschmeichelt, aber man erkennt das Prinzip:

Es handelt sich um diese Schuhe mit Absatz: 
Da ich aufgrund meiner vermurcksten Füße nicht wirklich gut auf hohen Schuhen laufen kann (diese Höhe ist hart an der Grenze), habe ich die Ballerinas als Ersatzschuhe mit ;-)

Also Mädels, das war mein MMM vor der Sommerpause.
Und Ihr so?
Ich freue mich schon auf das nächste MMM am 31.08.2011.
Gleiche Zeit, gleicher Ort!

Und der abschließende Dank wie immer an Catherine für die Idee und die Organisation.

Habt einen schönen, entspannten und vor allem sonnigen Sommer!
Eure Frau Hiltrud

Kommentare:

  1. du siehst richtig gut aus in deinem kleid- und mir gefallen auch die ballerinas dazu (müssen nicht immer hohe schuhe sein, gell?)
    liebe grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. wow das kleid ist der wahnsinn, ganz ehrlich!!!!
    Du sag mal, wo arbeitest du nochmal genau?
    Ich glaub ich war ein paar Wochen so ziemlich in deiner Nähe, war bei den Johannitern da bei Bosch....
    Liebste grüße, steffi

    AntwortenLöschen
  3. Tausendmal besser! Ich glaube, der Gummizug unter der Brust, der sich so hochgezogen hatte, hat mich am meisten gestört, denn an und für sich, finde ich das Kleid sehr schön.
    Ist schon Wahnsinn, was ein kleines Detail ausmacht, oder?

    Viele Grüße
    Gaby

    P.S. An meinem Rock von heute habe ich die Nahttaschen auch zu tief angesetzt....man lernt immer dazu.

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toll!! Es steht dir wirklich sehr gut!
    Vielleicht darf es jetzt ja öfters mal ein Kleidchen sein ... trau dich!!
    Eine schöne Sommerzeit wünscht dir
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. ... richtig super sieht dein kleid nun aus!!!

    liebe grüsse silke

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Kleid und steht dir wirklich super.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Kleid und einen netten Blog hast Du. Hab´s mir doch gleich mal auf deiner Leserliste bequem gemacht. Das Kleid steht dir sehr gut - ob mit Ersatzschuhen oder den hochhackigen offenen Schuhen.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt sieht es richtig Klasse aus und man kann sehen, dass du dich darin richtig wohl fühlst. Ich glaube, ich brauche bald auch mal ein Kleid.
    LG, Birgit C.

    AntwortenLöschen
  9. Der USA-Chef-Beweis ist absolut tauglich, aber noch überzeugender finde ich die Fotos, denn du siehst wirklich toll und zufrieden aus!

    AntwortenLöschen
  10. Ein süßes Kleid hast du da gemacht...Taschen sind immer prima...die hohen Schuhe sind gar nicht nötig...aber sie gefallen mir gut!
    Gruß Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Schön ist es geworden (und macht dir eine tolle Figur)! Gut, dass du nicht aufgegeben hast!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  12. Ha, das ist ja super! Vor allem weil du dadrin jetzt richtig zufreiden aussiehst. Tausendmal besser als Hodsen und kaschierdende Oberteile finde ich!

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dass Du es doch noch hinbekommen hast - und glücklich damit bist!
    Über die Schuhe hatte ich mich schon gewundert, danke für die Aufklärung ;)
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  14. Ha, der Gummizug! Das ist ja ein Effekt, toll sieht es jetzt aus!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Super. Das Kleid ist richtig toll geworden! Mir gefällt besonders der ausgestellte Rock! Und natürlich ist es perfekt, weil du dich darin wohl fühlst. Ich bin gespannt auf mehr Kleider von Dir! :-)

    Ich finde auch, dass die hohen Schuhe nicht unbedingt sein müssen. Es sieht toll aus mit Leggins, Ballerinas und der entzückenden Borte am Kleid - obwohl Männer das wahrscheinlich anders sehen...

    AntwortenLöschen
  16. Sorry, dass ich Dir jetzt erst schreibe, aber vorher bin ich einfach nicht dazu gekommen.
    Ich finde Dein Kleid auf jeden Fall wirklich klasse! Was das für eine Figur zaubert - echt genial! Ein himmelweiter Unterschied zu vorher! Und übrigens: wenn Du Dich in hohen Schuhen nicht wohl fühlst - bleib doch einfach bei Deinen Ballerinas! Ich selbst kann auch nicht mit höheren Schuhen laufen als solche wie Deine "richtigen" Schuhe, aber ich steh auch dazu. Es sind schließlich meine Füße und Gelenke. Und Dein erstes Kleidbild mit den Ballerinas finde ich toll, richtig stimmig!
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Hiltrud,

    ooohh das kleid ist sooo suuper und steht dir so gut,auch die leggins dazu und Ballerina passen gut dazu.
    du kannst gut kleider tragen,ich liiibe kleider auch über alles und nähe sie mir auch selbst,hab jetzt ein bißchen geblättert bei dir,und auch die taschen und Babystrampler sind soo klasse geworden,komm mich doch auch mal besuchen auf meinem blog.
    hab noch einen schönen sonntag :-)

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen