Montag, 5. Oktober 2015

Nadelkissen und Naehprojekt fuer KidsI

Schaut mal:

Ist das nicht mal ein cooles Nadelkissen?! Ich hab mir das Schnittmuster schon besorgt ;-) es liegt schon im Naehzimmer. Doch leider meldete sich gerade der juengste Mitbewogner bevor ich damit beginnen konnte... Naja, morgen ist auch noch ein Abend!

Aber, da ich mir fest vorgenommen habe, wieder haeufiger zu bloggen und ich mir wieder google aufs iPad geladen habe, damit ich Fotos hochladen kann, hier nun mal etwas Kreatives:

Diese Sommerferien waren der Grosse und ich schwer kreativ! Wir heben (Smoothie-)Flaschenrecycling betrieben. Die Flaschen sind so schoen gerade geschnitten und lassen sich toll benaehen.

Ich habe einfach die Flaschenhoehe und den Umfang (umfang plus 2cm Nahtzugabe!) gemessen und ein entsprechend grosses Stueck Vlieseline H250 zugeschnitten. Dieses hat Jan wild mit Stoffschnipseln belegt. Schoen dicht, dass die Flaeche komplett bedeckt ist. Ueberlappungen sind gewollt! Dann das Ganze in die Buegelpresse (Buegeleisen geht sicherlich auch) und alles festbuegeln. Anschliessend hat Jan noch kreuz und quer darueber genaht. Das sieht immer wieder anders aus, je nachdem welchen Stich man nimmt. Dann an der Langen Seite schliessen, wenden und ueber die Flasche ziehen. Fertig ist die Blumenvase! 
Wir haben gleich ein ganzes Sortiment erstellt. Cool, oder?!



Ich hoffe man kann das auf den Bildern halwegs gut erkennen.
Auf jeden Fall hatten wir jede Menge Spass! 

Viele liebe Geuesse,
Eure Frau Hiltrud

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen